Home / Behandlung / Ohne Medikamente

Ohne Medikamente

Nattokinase bei Bluthochdruck

Nattokinase bei Bluthochdruck, was ist das genau?  Bluthochdruck gilt als eine der gefährlichsten Wohlstanderkrankungen. Ursache ist oft Stress, der mit Bewegungsmangel, falscher Ernährung und Übergewicht einhergeht. Auch eine Schwangerschaft oder die Wechseljahre können eine Hypertonie (Bluthochdruck) mit sich bringen. Vielfach ist dann eine medikamentöse Behandlung induziert, die die gefährlichen Werte …

Weiterlesen »

OPC bei Bluthochdruck

Hilft OPC bei Bluthochdruck? Aktuelle Untersuchen haben bewiesen, dass bereits ein hoch-normaler Blutdruck, ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfall, sowie andere Krankheitsbilder bescheren kann. Liegen die systolischen, wie diastolischen Werte demnach zwischen 130 und 139 mmHg und 85 bis 89 mmHg sind dies schon alarmierende Zeichen, gerade, wenn diese schon …

Weiterlesen »

Omega 3 bei Bluthochdruck

Was bringt Omega 3 bei Bluthochdruck? Fischöl enthält bekanntlich jede Menge Omega-3-Fettsäuren. Zudem beeinflussen diese das Herz-Kreislaufsystem eines Menschen äußerst positiv und wirken blutdrucksenkend. In den heutigen Industrieländern zählt Bluthochdruck inzwischen zu den Volkskrankheiten und damit zu den häufigsten Ursachen die zum Tod führen können. Bluthochdruck-Patienten tun demnach gut daran, …

Weiterlesen »

Spirulina bei Bluthochdruck

Kann Spirulina bei Bluthochdruck helfen? Auf unserer Erde gehören Algen zu den ältesten Lebensformen überhaupt. Zu diesen darf sich auch Spirulina zählen, welche vor allem in alkalischen, wie warmen Salzgewässern, aber ebenso in tropischen, sowie subtropischen Regionen unserer Erde vorkommen. In der freien Natur lassen sich Spirulina in großen Mengen …

Weiterlesen »

Lecithin bei Bluthochdruck

Wie hilft Lecithin bei Bluthochdruck? Bluthochdruck, auch als Hypertonie bezeichnet, gehört inzwischen zu den Volkskrankheiten unserer Zeit und ist eine eher schleichende Krankheit, die viele Betroffene erst spät bemerken. So sprechen Mediziner von Bluthochdruck, wenn der systolische Wert bei 140 mmHg und der diastolische Blutdruckwert bei über 90 mmHg liegt. …

Weiterlesen »

Ginseng bei Bluthochdruck

Lohnt sich Ginseng bei Bluthochdruck? Ginseng ist bereits seit vielen Jahrhunderten als Heilmittel bekannt und wird demnach schon lange gegen verschiedene Erkrankungen eingesetzt. Auch Bluthochdruck zählt zu diesen. So lassen sich mit Hilfe der heilenden Ginseng-Pflanze Probleme im Magen-Darm-Trakt beheben, aber auch Erkrankungen, die das Nervensystem betreffen behandeln. Zudem besitzt …

Weiterlesen »

Q10 bei Bluthochdruck

Warum Q10 bei Bluthochdruck? Leidet ein Patient an einem zu hohen Blutdruck wird dieser in der Schulmedizin meist mit Hilfe von Tabletten, Injektionen oder mit anderen medizinischen Präparaten therapiert. Nicht jeder Hypertonie-Patient ist allerdings mit dieser Behandlungsmethode zufrieden, so dass es noch die Möglichkeit gibt den zu hohen Blutdruck mit …

Weiterlesen »

Magnesium bei Bluthochdruck

Wie hilft Magnesium bei Bluthochdruck? Früher hatten die Menschen weitaus weniger mit Hypertonie zu kämpfen, als heute. Dies liegt zum großen Teil daran, dass unsere Vorfahren sich sehr viel natürlicher und abwechslungsreicher ernährt haben, so dass, zum Beispiel, Magnesium immer zu Genüge dem Körper zugeführt wurde. In der heutigen Zeit …

Weiterlesen »

Blutdrucksenkende Lebensmittel

Blutdrucksenkende Lebensmittel

Der Faktor Ernährung bei Bluthochdruck Falsche Ernährung treibt den Blutdruck in die Höhe. Vor allem das fett- und zuckerreiche Essen sowie zu viel Salz sorgt für die ungesunde Erhöhung. Auch das Gewicht leidet darunter und bewirkt wiederum, dass das Herz mehr zu leisten hat. Die Folge kennen wir. Doch kann …

Weiterlesen »

Bluthochdruck Hausmittel Baldrian

Bluthochdruck Hausmittel Baldrian

Bluthochdruck behandeln mit Baldrian Gegen Bluthochdruck gibt es nicht nur synthetische Arzneimittel, sondern auch wirkungsvolle Tees, sowie andere Heilmittel natürlicher Art. In vielen Fällen wirken diese pflanzlichen Präparate genauso gut, wie die moderne Medizin. Es kann lediglich etwas länger dauern bis die gewünschte Wirkungsweise eintritt und somit die Blutdrucksenkung erfolgt. …

Weiterlesen »