Home / Behandlung / Ohne Medikamente / Nahrungsergänzungen / Spirulina bei Bluthochdruck

Spirulina bei Bluthochdruck

Vihado Spirulina + Chlorella Algen Superfood Mix

Vihado Spirulina + Chlorella Algen Superfood Mix
9.1

GESAMTURTEIL

9/10

    Vorteile

    • Spirulina + Chlorella Algen Superfood Mix-Kapseln hochdosiert!
    • Spirulina Pulver + Chlorella Pulver in veganen Kapseln!
    • Unbestrahlte, schonend getrocknete und kontrollierte Qualität aus Deutschland!
    • Vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei + Pflanzliche Kapsel ohne Gelatine!

    Nachteile

    • keine bekannt

    Kann Spirulina bei Bluthochdruck helfen? Auf unserer Erde gehören Algen zu den ältesten Lebensformen überhaupt. Zu diesen darf sich auch Spirulina zählen, welche vor allem in alkalischen, wie warmen Salzgewässern, aber ebenso in tropischen, sowie subtropischen Regionen unserer Erde vorkommen. In der freien Natur lassen sich Spirulina in großen Mengen somit in Ländern, wie Afrika, Australien, Südostasien, aber auch in Mittelamerika finden.

    Es ist aber ebenfalls möglich diese Algen-Art ohne Probleme selbst anzubauen, denn Spirulina benötigt nur wenig Platz und wächst in der Regel rasant schnell. Hauptsächlich wird diese Alge für Nahrungsergänzungsmittel verwendet, allerdings kann diese Mikroalge aber ebenfalls verschiedene Therapien gegen unterschiedliche Krankheitssymptome, wie Hypertonie unterstützen.

    So enthält Spirulina große Mengen verschiedener Vitamine und liefert zudem auch noch wertvolle Proteine, so dass diese Mikroalge fähig ist gegen Bluthochdruck vorzugehen. Aber nicht nur essentielle Aminosäuren liefert Spirulina, denn auch überaus wichtige Mineralstoffe, wie Magnesium, Phosphor, sowie Calcium und andere Spurenelemente sind hier zugegen, welche vor allem Hypertonie-Patienten zu Gute kommen können.

    Die Mikroalge Spirulina kann den Blutdruck senken

    Da die Alge Spirulina einen hohen Gehalt an verschiedenen Nährstoffen aufzuweisen hat, zählt diese zu den nährstoffreichsten Quellen, wenn es um die Nahrung geht. Aus diesem Grund, ist Spirulina auch weltweit sehr beliebt. So reinigen, wie heilen die enthaltenden Nährstoffe hier den menschlichen Körper und können außerdem unterschiedliche Viren wirkungsvoll bekämpfen. Wer regelmäßig Spirulina zu sich nimmt, wird zügig bemerken, dass er sich vitaler und energiereicher fühlt.

    Lesetipp: Bluthochdruck Ernährung

    Hinzu kommt, dass regelmäßige Spirulina Anwendung dafür sorgen sollen, dass der Alterungsprozess verzögert wird. Zudem hemmt diese Mikroalge den Appetit, so dass Einnahmen auch eine Diät und somit eine Gewichtsreduktion unterstützen können. Letzteres kommt ebenfalls dem Bluthochdruck zu Gute, denn nicht selten ist Übergewicht der Grund für eine Hypertonie.

    Dies sind aber noch nicht alle Wirkungsweisen von Spirulina, denn diese Alge verbessert auch die Gesundheit des Verdauungssystems, indem eine nützliche Darmflora geschaffen wird. Des Weiteren führt eine dauerhafte, wie regelmäßige Einnahme von Spirulina dazu, dass es zu einer verbesserten Bluteinigung kommt und das weiße, wie rote Blutkörperchen erhöht gebildet werden.

    Wer auf Nahrungsergänzungsmittel mit Spirulina setzen möchte, kann diese in Pulver-, Tabletten-, wie Pastillen-Form auf dem Markt finden.

    SaleBestseller Nr. 1
    GeoVitalis Spirulina pure, 4000 Presslinge, 1kg, Rohkostqualität!.
    • 100% reine Spirulina
    • höchste Qualität
    • DIN ISO- & GMP-zertifizierte Produktion
    Bestseller Nr. 2
    Bio Spirulina-Pulver (200g) - Höchste Qualität - Garantiert organisch durch die Soil Association - Von MySuperfoods
    • FÖRDERT DIE VITALITÄT: Jeder Bestandteil in unserem Spirulina-Pulver für Ihre innere Gesundheit und mehr natürliche Energie gedacht. Hier ist alles drin, was Ihr Körper braucht, um Kreislauf, Verdauung und Cholesterinspiegel zu optimieren.
    • AUS KONTROLLIERT BIOLOGISCHEM ANBAU: Zertifiziert biologisch durch die Soil Association ist unser Spirulina-Pulver reich an Vitamin B12, B3, Omega-3-Fettsäuren, essentiellen Aminosäuren und Kernnährstoffen wie Phosphor, Kalzium und Eisen.
    • STÄRKT DAS IMMUNSYSTEM Studien zeigen, dass eine tägliche Zugabe von Spirulina helfen kann, Ihr Immunsystem zu stärken, das für die Abwehr von Erkältungen und Allergien, sowie zur Verringerung Ihres Risikos für schwere Krankheiten, unerlässlich ist.

    Spirulina gegen einen zu hohen Blutdruck

    Natursprung GmbH, Henry Lamotte Oils GmbH, IGV GmbH, sowie die Raab Vitalfood GmbH zählen zu den inländischen Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln mit der Mikroalge Spirulina. Auch die Sanomed Gesundheits- und Sportnahrungsmittelherstellung GmbH darf sich zu diesen zählen.

    So können Nahrungsergänzungsmittel, die Spirulina enthalten in Reformhäusern, Apotheken, aber auch in diversen Online-Shops käuflich erworben werden. Bevor es allerdings zum Kauf kommt, gilt es stets darauf zu achten, dass es sich beim Produkt um eine gute Qualität handelt.

    Nicht jedes Spirulina-Präparat ist stets mit einer solchen versehen, denn einige Hersteller setzen hier gerne auf Füllstoffe. Am Ende ist in dem Spirulina-Pulver kaum noch etwas von der wertvollen Mikroalge zugegen, so dass einige Spirulina-Tabletten gar nicht fähig sind gegen Bluthochdruck zu wirken.

    Demnach ist es ratsam vor dem Kauf einen genauen Blick auf die Inhaltsstoffe zu werfen, welche die Hersteller in der Regel auf der Verpackung des Produkts auflisten. Zudem ist es aber auch möglich gleich auf Bio-Spirulina aus kontrolliertem Anbau zu setzen, denn in diesem Fall werden regelmäßig entsprechende Prüfungen auf schadhafte Substanzen vorgenommen, so dass die Wirkungskraft hier optimal bei einer Hypertonie wirkt.

    Fazit: Die Spirulina Mikroalge besitzt jede Menge wertvoller Vitamine, sowie anderer wichtiger Mineralstoffe, die nicht nur den Alterungsprozess verzögern können, sondern ebenso Wirkung bei Bluthochdruck zeigen. Wer ein Spirulina Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig anwendet, wird schnell bemerken, dass er sich energiegeladener und vitaler fühlt. Diese nährstoffreiche Alge bringt verschiedene positive Wirkungsweisen mit und ist fähig Bluthochdruck entgegen zu wirken. Zudem kann Spirulina auch vorbeugend eingesetzt werden und demnach vor einer Hypertonie schützen.
    Spirulina bei Bluthochdruck
    5 (100%) 2 votes

    Lesen Sie auch:

    Ginseng bei Bluthochdruck

    Inhaltsverzeichnis1 Wie wirkt Ginseng?2 Koreanischer Ginseng senkt den zu hohen Blutdruck3 Woher stammt Ginseng?4 Welche …