Der Blutdruck ist oft das erste Indiz, wenn sich im Körper Krankheiten ausbreiten. Er zeigt an, dass das Herz, aus welchem Grund auch immer, Schwerstarbeit leisten muss. Aus diesem Grund sollte man bei Bluthochdruck den Tatsachen ins Auge sehen und Ursachenforschung betreiben.

Bluthochdruck Ratgeber

Was bedeutet Bluthochdruck überhaupt? Diese und viele andere zielgerichtete Fragen und die passenden Antworten liefert diese Webseite. Intensive Recherche unsererseits hat interessante Fakten ergeben, die wir gerne mit den Usern dieser Webseite teilen möchten. Das ist unser Beitrag zur Volkskrankheit Bluthochdruck. Millionen von Menschen leiden unter Bluthochdruck und schweben in Lebensgefahr! Ja, so gefährlich ist die sogenannte Hypertonie. Doch um nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen zu schießen gilt es zunächst einmal festzustellen, wie die Befindlichkeit des eigenen Blutdrucks überhaupt ist. Das können Arzt und Apotheker feststellen, doch auch Geräte für den Hausgebrauch liefern die wichtigen Daten. 120/80 mmHg ist die Zahl des Tages, wenn es um den optimalen Blutdruck geht. Sie gilt es anzustreben. Für manche scheinbar unerreichbar, doch es gibt erstaunliche Möglichkeiten.

Blutdruckmessgeräte Ratgeber

Es gibt viel zu tun – wir packen es an … … zusammen mit Ihnen! Denn das will dieses Internetportal – die Zusammenarbeit mit Ihnen. Das Internet bietet die einmalige Chance, viele Menschen gleichzeitig zu erreichen und ihnen behilflich zu sein, aber auch für Aufklärung zu sorgen. Es gibt zahlreiche Ursachen für Bluthochdruck, aber genauso zahlreiche Möglichkeiten, diesen zu bekämpfen. Die Regulierung des Blutdrucks mit Hilfe von Medikamenten sollte nur vorübergehend sein. Ein gesunder Körper arbeitet mit einem gesunden Blutdruck. Das Herz ist gesund und sieht keine Veranlassung, sich besonders anzustrengen bei seiner Arbeit. Ziel ist es also, für einen gesunden Körper zu sorgen und dem Herzen seine Grundlage zurückzugeben. Ohne eigene Anstrengung geht das jedoch nicht. Bewegung und Ernährung sind die wichtigsten Stichworte, wenn man sich mit dem Thema Änderung der Lebensweise auseinandersetzt. Nun mag mancher vielleicht aufstöhnen, weil er Ähnliches schon tausendfach gehört hat. Wer aber ein Ziel erreichen will, muss auch Schritte tun. Von allein kommt ein Ziel nicht näher. Außerdem machen Veränderungen auch Spaß. Das ist unser Ziel Wir wollen Menschen das Gefühl geben, nicht allein zu sein. Daher haben wir ein Kontaktformular eingerichtet, das man für Kommentare nutzen kann. Ob dies nun Fragen, Kritiken oder Erkenntnisse sind, bleibt dem Schreiber überlassen. Wir veröffentlichen das, was Sie zu sagen haben, auf unserer Webseite und schaffen so ein Miteinander. Einer profitiert vom anderen. Ihre Daten bleiben dabei anonym. Ehrensache! Monatelang haben wir recherchiert und in der Tiefe geforscht. Fachleute wurden befragt, Texte verglichen und Behauptungen hinterfragt. Alles Menschenmögliche wurde unternommen. Herausgekommen ist diese Seite, die über Ursachen, Symptome und Behandlung einer Hypertonie, aber auch über zu niedrigen Blutdruck und vieles andere spricht. Auch Mutter Natur war uns dabei behilflich und hat zahlreiche Geheimnisse preisgegeben. Alle Schokoholiker werden ab sofort leuchtende Augen bekommen, denn Schokolade leistet ebenfalls ihren Beitrag zur Herzgesundheit. Doch heißt das jetzt nicht Bahn frei für ungehemmten Schokoladengenuss, denn nur die dunkle Bitterschokolade hat auf Grund ihres hohen Kakaogehalts die heilende Wirkung. Es gibt noch zahlreiche weitere Lebensmittel und Erkenntnisse, die wir erfahren haben. Ein Ratgeber klärt zu vielen Themen rund um das Thema Blutdruck und Puls auf. Auch schwierige Themen haben uns nicht aufgehalten. Kann man ohne Gerätschaften den Blutdruck messen? Wie passen ein hoher Blutdruck und ein niedriger Puls zusammen? Ganz zum Schluss in der Mediathek können verschiedene Beiträge zum Thema angeschaut werden. Bekanntlich sind Bilder hervorragend zum Lernen geeignet. Nun ist es an Ihnen, sich mit dem Thema intensiv auseinanderzusetzen. Kennen Sie Ihren Blutdruck? Nein? Dann gehen Sie zum Arzt und lassen Sie ihn messen oder besorgen Sie sich ein Messgerät für zu Hause. Welche es gibt, was sie können und welche Vor- und Nachteile sie haben, sollten Sie vor der Anschaffung jedoch auf unserer Seite nachlesen. Mit den gelernten Informationen wird man dann auch schnell fündig. Unser Ziel ist erreicht, wenn Sie alles rund um das Thema Blutdruck wissen, Ihrer in Ordnung ist und Sie diese Seite nicht mehr benötigen.

Symptome - Bluthochdruck frühzeitig erkennen